Mitarbeiterbindung – Mein Kunde namens Mitarbeiter

Wer als Führungskraft Mitarbeiter binden will, hat es nicht leicht. Gerade auch, weil dafür die „weichen Faktoren“ eine wichtige Rolle spielen, mit denen sich manche häufig noch schwer tun. Eine Sichtweise, die den Mitarbeiter als Kunden der Führungskraft betrachtet, kann dabei wertvolle Dienste leisten. Auch dies ist Teil wertschätzender Führung bzw. von Wertschätzung am Arbeitsplatz. Wer als Führungskraft Mitarbeiter als Kunden betrachtet, bindet diese leichter ans Unternehmen.

Lesen Sie mehr in meinem neuen Artikel bei business-wissen.de:

http://www.business-wissen.de/artikel/mitarbeiterbindung-mitarbeiter-sind-auch-kunden/

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s